Überweisung an die BCL

Alle Münzen aus Luxemburg

Moderator: Kai

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4340
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Überweisung an die BCL

Beitrag von Andilein » 29. August 2014 20:25

Hallo
Wer kann mir denn sagen, ob die BCL nicht am SEPA Verfahren teilnimmt?
Versuche seit 10 Tagen die von der BCL gesendete Rechnung zu begleichen, aber die Buchung kommt immer zurück?

Drago
Profi
Profi
Beiträge: 890
Registriert: 12. Februar 2010 19:03

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von Drago » 29. August 2014 20:55

Andilein hat geschrieben:Hallo
Wer kann mir denn sagen, ob die BCL nicht am SEPA Verfahren teilnimmt?
Versuche seit 10 Tagen die von der BCL gesendete Rechnung zu begleichen, aber die Buchung kommt immer zurück?
Hatte auch das Problem... bin dann zur Kasse und hab dort überwiesen, online ging garnicht ;-)
Luxemburg steht mit auf der Liste der Banken die auch am SEPA Verfahren teilnehmen.
Mir wurde gesagt es gibt Probleme mit der Sicherheit der Überweisungen darum ist die online Überweisung gesperrt!
Gruß Dirk

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4216
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von EestiKurt » 29. August 2014 21:37

Sie nehmen am SEPA teil.

Name Banque Centrale du Luxembourg
IBAN: LU60999000000125980E
Adresse: L-2163 Luxembourg

SWIFT / BIC Code: BCLXLULLXXX
BANQUE CENTRALE DU LUXEMBOURG
:)

Drago
Profi
Profi
Beiträge: 890
Registriert: 12. Februar 2010 19:03

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von Drago » 29. August 2014 21:48

EestiKurt hat geschrieben:Sie nehmen am SEPA teil.

Name Banque Centrale du Luxembourg
IBAN: LU60999000000125980E
Adresse: L-2163 Luxembourg

SWIFT / BIC Code: BCLXLULLXXX
BANQUE CENTRALE DU LUXEMBOURG
:)
So weit war ich auch schon, aber schön das man es noch einmal in Daten nachlesen kann ;-)

thomas1887
Experte
Experte
Beiträge: 476
Registriert: 12. Juli 2012 21:10
Wohnort: Friedrichsdorf

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von thomas1887 » 29. August 2014 21:52

ich hatte auch das Problem.
Fehlermeldung: falscher BIC Code.
habe heute bei meiner Bank das Uraltverfahren angewendetet und einen Überweisungschein ausgefüllt mit der Hoffnung auf Überweisung.

Thomas

Drago
Profi
Profi
Beiträge: 890
Registriert: 12. Februar 2010 19:03

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von Drago » 29. August 2014 21:53

So habe ich es auch gemacht...das klappt schon ;-)

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4340
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von Andilein » 29. August 2014 22:00

EestiKurt hat geschrieben:Sie nehmen am SEPA teil.

Name Banque Centrale du Luxembourg
IBAN: LU60999000000125980E
Adresse: L-2163 Luxembourg

SWIFT / BIC Code: BCLXLULLXXX
BANQUE CENTRALE DU LUXEMBOURG
:)
Diese Daten stehen auf der Rechnung, aber es geht nicht. Habe inzwischen eine Anfrage bei der Zentralbank gestartet.

meilot
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 5723
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von meilot » 29. August 2014 22:05

Andilein hat geschrieben:
EestiKurt hat geschrieben:Sie nehmen am SEPA teil.

Name Banque Centrale du Luxembourg
IBAN: LU60999000000125980E
Adresse: L-2163 Luxembourg

SWIFT / BIC Code: BCLXLULLXXX
BANQUE CENTRALE DU LUXEMBOURG
:)
Diese Daten stehen auf der Rechnung, aber es geht nicht. Habe inzwischen eine Anfrage bei der Zentralbank gestartet.


Dieses Problem besteht, weil die Bank auch gleichzeitig der Kunde ist. ;-)

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13487
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von Kai » 29. August 2014 22:06

Wenn es gar nicht geht per SEPA ,
dann nimm die "normale"Auslandsüberweisung.

Da musst du zwar mehr Daten angeben ,
aber die funktioniert.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4216
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von EestiKurt » 29. August 2014 22:26

SEPA geht über den Computer...

Also es klappt bei mir schon seit JAHREN. 2002 das erste Mal...

werner018
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1384
Registriert: 31. März 2008 08:46

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von werner018 » 29. August 2014 23:00

Eine ganz normale EU-Standardüberweisung auf das angegebene Konto mit IBAN und BIC hat bei mir problemlos funktioniert

a.k.one
Profi
Profi
Beiträge: 511
Registriert: 8. November 2012 14:49

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von a.k.one » 29. August 2014 23:45

Ich kenne dieses Problem ebenfalls.
Wenn man Kunde bei der Sparkasse ist, hat man ein Problem mit der Online-Überweisung. Dort wird immer ein Fehler angezeigt. Selbst die Mitarbeiter der Kasse können bei dem Problem der SEPA-Überweisung nicht weiter helfen. "Normale" Auslandszahlungen mittels Z1-Formular funktioniert. Da werden aber noch Gebühren fällig.
Bei der ING-DiBa habe ich keine Problrme eine SEPA-Überweisung Richtung BCL zu tätigen.
Anscheinrnd ist es immer noch nicht möglich von jeder Bank aus per SEPA an die BCL zu überweisen.

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1882
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von frankielee91 » 30. August 2014 10:38

Hm, dieses Thema hatten wir doch in den letzten Jahren schon mehrfach diskutiert - offenbar klappt bei manchen Banken eine normale
SEPA-Überweisung an die BCL, bei anderen nicht.
Meine Sparkasse gehört auch zu denen wo nur eine manuelle Auslandsüberweisung funktioniert, sonst nichts.

a.k.one
Profi
Profi
Beiträge: 511
Registriert: 8. November 2012 14:49

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von a.k.one » 30. August 2014 11:24

frankielee91 hat geschrieben:Hm, dieses Thema hatten wir doch in den letzten Jahren schon mehrfach diskutiert - offenbar klappt bei manchen Banken eine normale
SEPA-Überweisung an die BCL, bei anderen nicht.
Meine Sparkasse gehört auch zu denen wo nur eine manuelle Auslandsüberweisung funktioniert, sonst nichts.
Du hast Recht. Dieses Thema wurde schon einmal diskutiert.
Es ist aber echt ärgerlich, dass zu dem heutigen Tag es immer noch Banken gibt, bei denen eine SEPA-Überweisung Richtung BCL nicht möglich ist. :evil:

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 742
Registriert: 6. November 2012 13:35

Re: Überweisung an die BCL

Beitrag von cherokee87 » 30. August 2014 11:26

Online-SEPA-Überweisungen ins Ausland sind gemäß meiner Bank seit 1. August gesperrt, um "Phishing und sonstiger illegaler Transaktionen zum Schaden des Kunden" vorzubeugen. Es klappt nur da, wo eine "regelmäßige Überweisung" zugunsten eines ausländischen SEPA-Konto vorliegt.
Was allerdings "regelmäßig" bedeutet, kann ich auch nicht sagen.
Geht zu eurer Bank und sagt denen, dass sie die Überweisungen freischalten sollen.
Es klappt recht schnell.

Antworten

Social Media

   

Zurück zu „Luxemburg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast