10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Alle Münzen mit dem Europastern 2009

Moderator: Kai

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14625
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Kai » 9. April 2009 21:59

Michael hat geschrieben:Mal etwas was ich nicht verstehe: Die Auflagenhöhe der 5 Unzen 50 Euro Silber Concorde soll doch laut Aussagen der Monnaie de Paris 1.000 Exemplare betragen. Was nun seltsam ist: Bei meinen drei Münzen steht jeweils auf dem Rand eingraviert XXX/500 - was ist nun richtig? 1.000 oder 500? Was denkt Ihr?



Michael


P.S.: Schönes Osterfest Euch allen!!! :-)


@Kai: Ein großes Dankeschön und ein noch größeres Lob für die "Concorde-Flotte" :danke: Du bist super!!! :happy:
Das ist natürlich rätselhaft 500 oder 1000

Lässt du sie mit mach 2.05 durchs :hihi: Zimmer fliegen ?

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von rolf » 9. April 2009 22:01

Michael hat geschrieben:Mal etwas was ich nicht verstehe: Die Auflagenhöhe der 5 Unzen 50 Euro Silber Concorde soll doch laut Aussagen der Monnaie de Paris 1.000 Exemplare betragen. Was nun seltsam ist: Bei meinen drei Münzen steht jeweils auf dem Rand eingraviert XXX/500 - was ist nun richtig? 1.000 oder 500? Was denkt Ihr?



Michael


P.S.: Schönes Osterfest Euch allen!!! :-)


@Kai: Ein großes Dankeschön und ein noch größeres Lob für die "Concorde-Flotte" :danke: Du bist super!!! :happy:
Ich hab mal meine zwei untersucht. Ich habe 64/500 und 178/500. Also nach Randinschrift nur 500. Auf dem Zertifikat steht eine Auflage von 1000.
Gibt es denn jemand der ein Zertifikat grösser 500 hat? Wenn ja wäre die Randinschrift intressant.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14625
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Kai » 9. April 2009 22:44

Alle Münzen die ich noch da habe tragen xxx/500 und haben im Zertifikat die 1.000

Michael
Experte
Experte
Beiträge: 107
Registriert: 1. Januar 2009 23:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Michael » 10. April 2009 04:21

Starshop-Coins hat geschrieben:Lässt du sie mit mach 2.05 durchs :hihi: Zimmer fliegen ?

Jo Kai, die kleinen Französinnen gehen schneller ab als eine Gewehrkugel!!!!!!! :ROFL:

Aber einen bemerkenswerten Rekord der bis heute Bestand hat: Die schnellste transatlantik Überquerung eines zivielen Verkehrs Fleuzeuges aufgestellt am 7'ten Februar 1996 von New York KJFK nach London Heathrow EGLL mit 2 Stunden 52 Minuten und 59 Sekunden von der britischen Concorde G-BOAD unter Kapitain Leslie Scott. Grund für diesen Rekord waren enorm schnelle transatlantische Höhenwinde von Nord Amerika nach Eurpa.


Danke das Ihr beide nach Eurer "Stop-Nummer" geschaut habt!!! Vielleicht ist das ein Fehler des Graveurs - er/sie dachte vielleicht das nur wie sonst üblich nur 500 Exemplare der 5 Unzen Silber mintiert werden sollten - oder aber als mögliche Erklärung: Im Schön Euro Münzkatalog 8'te Auflage 2009, Seite 258 steht "maximale Auflage 1.000" vielleicht sind im ersten Durchgang nur bis zu 500 Exemplare geprägt worden und man bereitet einen zweiten Prägevorgang vor von 501 bis 1.000 - oder aber in Paris plant von Anfang an nur 500 Exemplare zu prägen.

@ alle die auch noch die 5 Unzen Silber Concorde haben,
schaut doch bitte mal auf Eure Randgravur nach Eurer Stop Nummer!!!




Michael

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von rolf » 10. April 2009 08:21

Michael hat geschrieben:
Starshop-Coins hat geschrieben:Lässt du sie mit mach 2.05 durchs :hihi: Zimmer fliegen ?

Jo Kai, die kleinen Französinnen gehen schneller ab als eine Gewehrkugel!!!!!!! :ROFL:

Aber einen bemerkenswerten Rekord der bis heute Bestand hat: Die schnellste transatlantik Überquerung eines zivielen Verkehrs Fleuzeuges aufgestellt am 7'ten Februar 1996 von New York KJFK nach London Heathrow EGLL mit 2 Stunden 52 Minuten und 59 Sekunden von der britischen Concorde G-BOAD unter Kapitain Leslie Scott. Grund für diesen Rekord waren enorm schnelle transatlantische Höhenwinde von Nord Amerika nach Eurpa.


Danke das Ihr beide nach Eurer "Stop-Nummer" geschaut habt!!! Vielleicht ist das ein Fehler des Graveurs - er/sie dachte vielleicht das nur wie sonst üblich nur 500 Exemplare der 5 Unzen Silber mintiert werden sollten - oder aber als mögliche Erklärung: Im Schön Euro Münzkatalog 8'te Auflage 2009, Seite 258 steht "maximale Auflage 1.000" vielleicht sind im ersten Durchgang nur bis zu 500 Exemplare geprägt worden und man bereitet einen zweiten Prägevorgang vor von 501 bis 1.000 - oder aber in Paris plant von Anfang an nur 500 Exemplare zu prägen.

@ alle die auch noch die 5 Unzen Silber Concorde haben,
schaut doch bitte mal auf Eure Randgravur nach Eurer Stop Nummer!!!




Michael
Mal abwarten wie es bei der nächsten 5oz ist. Die Gustave Eiffel, die ja schon im Shop der Monnaie de Paris angeboten wird, soll ja auch eine Auflage von 1000 Stück haben. Mal sehen was sie für eine Randgravur hat.
Vielleicht werden ja von der 5oz Concorde ja auch nicht alle 1000 Stück geprägt. Sie ist auf jedenfall im Shop der Monnaie der Paris nicht ausverkauft. In Frankreich passiert es ja öfters, das nicht die volle Stückzahl geprägt wird. Dieses ist zwar bei 5oz Silbermünzen bis jetzt nie passiert. Bei anderen münzen aber häufiger. Vor der Concorde gab es bis jetzt auch nur zwei Münzen mit einer Auflage von mehr als 500 Stück:

1."500 Jahre Mona Lisa von Leonardo da Vini" mit einer Auflage von 999 Stück
2."100. Todestag von Frederic Auguste Bartholdi" mit einer Auflage von 999 Stück

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 714
Registriert: 21. Mai 2008 19:13
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von bingo » 10. April 2009 12:02

Michael hat geschrieben:Aber einen bemerkenswerten Rekord der bis heute Bestand hat: Die schnellste transatlantik Überquerung eines zivielen Verkehrs Fleuzeuges aufgestellt am 7'ten Februar 1996 von New York KJFK nach London Heathrow EGLL mit 2 Stunden 52 Minuten und 59 Sekunden von der britischen Concorde G-BOAD unter Kapitain Leslie Scott. Grund für diesen Rekord waren enorm schnelle transatlantische Höhenwinde von Nord Amerika nach Eurpa.
Wer mal nach Washington D.C. kommt sollte das National Air and Space Museum's Steven F. Udvar-Hazy Center besuchen. Dort findet man neben einer Concorde in der gleichen Halle auch die legendäre Lockheed SR-71 Blackbird. Die hält seit dem 1 September 1974 den Weltrekord für einen Flug von New York nach London: 1 Stunde 54 Minuten und 56.4 Sekunden. Und dabei mußte sie zeitweise langsamer fliegen da sie während dem Flug betankt wurde ...

Michael
Experte
Experte
Beiträge: 107
Registriert: 1. Januar 2009 23:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Michael » 10. April 2009 13:37

bingo hat geschrieben:Wer mal nach Washington D.C. kommt sollte das National Air and Space Museum's Steven F. Udvar-Hazy Center besuchen. Dort findet man neben einer Concorde in der gleichen Halle auch die legendäre Lockheed SR-71 Blackbird. Die hält seit dem 1 September 1974 den Weltrekord für einen Flug von New York nach London: 1 Stunde 54 Minuten und 56.4 Sekunden. Und dabei mußte sie zeitweise langsamer fliegen da sie während dem Flug betankt wurde ...
Stimmt genau für die schnellste transantlantik Überquerung eines Flugzeuges überhaupt!!! Das Spionageflugzeug SR-71A #972 Blackbird unter Führung von Major James V. Sullivan gebaut von der Lockheed Martin Aircraft Coporation in Burbank Californien. Konstruiert vom genialen Kelly Johnson!
Das allerschönste Flugzeug überhaupt!!! Als sie diesen Geschwindigkeitsrekord aufstellte wurde sie überführt zur Farnborough Air Show in September 1974!!!
Wenn man eine SR-71 Blackbird das allererste mal sieht erkennt man sofort, daß sie für große Höhen und hohe Geschwindigkeit konstriert worden ist. Momentan befinden sich noch minimal drei Muster im Auftrag der Central Intelligence Agency im Einsatz auf der Edwards Air Base Californien. Zwei Muster Typ SR-71A und ein Muster Typ SR-71B obwohl offiziel das Program seit 1990 eingestellt worden ist. Bemerkenswerter Weise werden nach wie vor zwei SR-71 (Typ A und Typ C) von Lockheed Martin selbst im Museum regelmäßig gewartet und vollständig einsatzbereit gehalten.



Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Michael
Experte
Experte
Beiträge: 107
Registriert: 1. Januar 2009 23:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Michael » 10. April 2009 15:02

rolf hat geschrieben: Mal abwarten wie es bei der nächsten 5oz ist. Die Gustave Eiffel, die ja schon im Shop der Monnaie de Paris angeboten wird, soll ja auch eine Auflage von 1000 Stück haben. Mal sehen was sie für eine Randgravur hat.
Vielleicht werden ja von der 5oz Concorde ja auch nicht alle 1000 Stück geprägt. Sie ist auf jedenfall im Shop der Monnaie der Paris nicht ausverkauft. In Frankreich passiert es ja öfters, das nicht die volle Stückzahl geprägt wird. Dieses ist zwar bei 5oz Silbermünzen bis jetzt nie passiert. Bei anderen münzen aber häufiger. Vor der Concorde gab es bis jetzt auch nur zwei Münzen mit einer Auflage von mehr als 500 Stück:

1."500 Jahre Mona Lisa von Leonardo da Vini" mit einer Auflage von 999 Stück
2."100. Todestag von Frederic Auguste Bartholdi" mit einer Auflage von 999 Stück

Eine Frage bitte: Welche "Stop-Nummer" tragen diese beiden Münzen? 500 oder 999?



Michael

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von rolf » 22. April 2009 08:01

Die Gustave Eiffel hat die korrekte Randgravur. Man hat bei der Gravur eine Stelle hinzugefügt. Sie sieht wie folgt aus: xxxx/1000.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14625
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Kai » 28. April 2009 14:37

Die Concorde Auflage ist 1.000 Stück das wurde bestätigt.

Die zweiten 500 Stück werden mit ab 501/1000 versehen

Angeblich soll die MdP schon versuchen die Fehlprägungen wieder einzuziehen

rolf
Profi
Profi
Beiträge: 685
Registriert: 13. September 2008 13:46
Wohnort: Dortmund

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von rolf » 28. April 2009 15:20

Starshop-Coins hat geschrieben:Die Concorde Auflage ist 1.000 Stück das wurde bestätigt.

Die zweiten 500 Stück werden mit ab 501/1000 versehen

Angeblich soll die MdP schon versuchen die Fehlprägungen wieder einzuziehen
Ich behalte mein. Das wird es so schnell nicht wieder geben.

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11247
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von KME » 28. April 2009 20:49

10euro2009.jpg
[/align]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14625
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Kai » 28. April 2009 20:59

rolf hat geschrieben:
Starshop-Coins hat geschrieben:Die Concorde Auflage ist 1.000 Stück das wurde bestätigt.

Die zweiten 500 Stück werden mit ab 501/1000 versehen

Angeblich soll die MdP schon versuchen die Fehlprägungen wieder einzuziehen
Ich behalte mein. Das wird es so schnell nicht wieder geben.
Na wer die zurück gibt - tut wohl das falsche :hihi:

Michael
Experte
Experte
Beiträge: 107
Registriert: 1. Januar 2009 23:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von Michael » 30. April 2009 23:57

Liebes Forum,
kennt Ihr eigentlich folgendes Phänomen: Je schlechter es privat läuft umso besser läuft es im Beruf oder im Hobby? Also mich hat es sehr böse privat erwischt - naja aber auf der anderen Hand habe ich durch einen Zufall heute eine ganz besondere Französin bekommen!

Als ich vorhin das Paket geöffnet habe war mein erster Gedanke: Photos für Euch machen damit Ihr auch meinem Fang sehen könnt!!! Ich jedenfalls konnte und kann es kaum glauben!!!


Je vous présente avec fierté la 50 € Argent Concorde de numéro un

http://www.michaelbraun.org/forum/concorde_1s.jpg

http://www.michaelbraun.org/forum/concorde_2s.jpg

http://www.michaelbraun.org/forum/concorde_3s.jpg



Ich wünsche Euch allen und Euren Famielen einen schönen harmonischen 1'ten Mai!!!

Euer Michael

KME
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11247
Registriert: 13. Februar 2008 11:29
Germany

Re: 10, 2*50, 500 & 1000 Euro "40 Jahre Concorde" 2009

Beitrag von KME » 1. Mai 2009 18:14

Glückwunsch - die hätte ich auch genommen, obwohl es nicht mein Gebiet ist.
Nimm es als gutes Zeichen dafür, dass es auch im Privaten nun wieder aufwärts geht. :prais:

Antworten

Zurück zu „Europastern-Münzen 2009“