Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Für alles was nicht in andere Foren passt

Moderator: Kai

stefandeh63
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 8. April 2010 13:28

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von stefandeh63 » 20. April 2010 13:00

Starshop-Coins hat geschrieben:Ohne Worte :
Die Cannabis Duft Münze koof ick mir wa?!
Dann jeht auch mein Schnuppen wech!
:ROFL: :ROFL:
(Bitte nicht ernst nehmen)

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9522
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mister Münze » 20. April 2010 22:33

Starshop-Coins hat geschrieben:Ohne Worte :
So eine "Duftmünze" gab es doch schonmal 2009 aus Palau mit Kokosduft.

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2158
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von slumpfpapa » 20. April 2010 23:57

Und ich dachte, sowas Unnützes gibt es nur bei Briefmarken ... :crazy:
ist auch interessant, aus welchen Ländern solche Ausgaben kommen ... :hihi:
Naja, ich brauche weder Duft- noch Farbmünzen. Der "ganz normale" Euro reicht mir völlig. :br:

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Andilein » 21. April 2010 17:11

Halt eine billige Packung guten Stoffes .

pcwendy
Experte
Experte
Beiträge: 178
Registriert: 22. August 2009 12:10
Kontaktdaten:

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von pcwendy » 3. Mai 2010 12:08

Werbung ohne Ende, nun kommen solche Angebote schon täglich ins Haus,
ob es jemand braucht ? ? ? . . . Ich nicht :crazy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9522
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mister Münze » 3. Mai 2010 13:00

pcwendy hat geschrieben:Werbung ohne Ende, nun kommen solche Angebote schon täglich ins Haus,
ob es jemand braucht ? ? ? . . . Ich nicht :crazy:
Was mich am meisten bei diesen Schrott-Angeboten stört ist, dass bei den Goldprägungen immer keine Gewichtsangabe dasteht. Am Ende kauft man (wenn es welche geben sollte) 2 Gramm Gold für 199,- Euro und somit die Katze im Sack :ire: .

meilot
Moderator
Moderator
Beiträge: 7152
Registriert: 2. Juli 2009 22:42
Wohnort: Hattingen/Ruhr
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von meilot » 3. Mai 2010 13:57

Mister Münze hat geschrieben: Was mich am meisten bei diesen Schrott-Angeboten stört ist, dass bei den Goldprägungen immer keine Gewichtsangabe dasteht. Am Ende kauft man (wenn es welche geben sollte) 2 Gramm Gold für 199,- Euro und somit die Katze im Sack :ire: .

Soviel doch ??? :evil: :evil: :evil:

Sehr viele Stücke haben nur 0,5 Gramm

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9522
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mister Münze » 3. Mai 2010 17:41

meilot hat geschrieben:
Mister Münze hat geschrieben: Was mich am meisten bei diesen Schrott-Angeboten stört ist, dass bei den Goldprägungen immer keine Gewichtsangabe dasteht. Am Ende kauft man (wenn es welche geben sollte) 2 Gramm Gold für 199,- Euro und somit die Katze im Sack :ire: .

Soviel doch ??? :evil: :evil: :evil:

Sehr viele Stücke haben nur 0,5 Gramm
Weiß ich nicht, ob es 2 Gramm sind, das war nur beispielhaft gemeint. Die 0,5 Gramm-Gold"münzen" werden ja vorzugsweise von Herrn R. aus P. angeboten :ire:.

lurelee
Experte
Experte
Beiträge: 425
Registriert: 16. Februar 2010 01:28
Wohnort: Leezen

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von lurelee » 3. Mai 2010 20:09

Warum stört euch diese Werbung? Bei mir wandert diese Werbung ungeöffnet in die Papiertonne. lurelee

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9522
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mister Münze » 3. Mai 2010 20:34

lurelee hat geschrieben:Warum stört euch diese Werbung? Bei mir wandert diese Werbung ungeöffnet in die Papiertonne. lurelee
Lass uns doch bitte nur darüber diskutieren. Dafür ist das Forum auch da ;-) .

thomashanni
Profi
Profi
Beiträge: 822
Registriert: 19. November 2009 18:06

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von thomashanni » 4. Mai 2010 19:29

lurelee hat geschrieben:Warum stört euch diese Werbung? Bei mir wandert diese Werbung ungeöffnet in die Papiertonne. lurelee

bei mir auch :D

Mayo

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mayo » 24. Juni 2010 21:13

Les mir ja die Werbung ab und an durch. Ist oft witzig

Hier vermiss ich aber was wichtiges für den Käufer. Habt ihr es auch nicht gefunden, was mich interessieren würde, wenn ich dat Ding kaufen wollte?

http://www.mdm.de/shop/action/product/1 ... wk=1238053







Nirgendwo wird eine Gewichtsangabe der "raren" Goldscheibe gemacht.

Bei 18mm sind das doch sicher nicht mehr als 1-2g :no:

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9522
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mister Münze » 24. Juni 2010 21:44

Mayo hat geschrieben:Hier vermiss ich aber was wichtiges für den Käufer. Habt ihr es auch nicht gefunden, was mich interessieren würde, wenn ich dat Ding kaufen wollte?
Nirgendwo wird eine Gewichtsangabe der "raren" Goldscheibe gemacht.
Bei 18mm sind das doch sicher nicht mehr als 1-2g :no:
Das habe ich ja auch schonmal geschrieben, dass die Gewichtsangabe immer fehlen, u.a. schon allein deswegen, lass ich die Finger von solchen Firmen.
Mister Münze hat geschrieben:Was mich am meisten bei diesen Schrott-Angeboten stört ist, dass bei den Goldprägungen immer keine Gewichtsangabe dasteht. Am Ende kauft man (wenn es welche geben sollte) 2 Gramm Gold für 199,- Euro und somit die Katze im Sack :ire: .

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9522
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mister Münze » 24. Juni 2010 22:02

Ein kleiner Beitrag über den aktuellen Goldpreis und den Händlerpreisen für Goldmünzen kam am 22.06.10 bei Plusminus.
Hier der Link zur Mediathek der ARD. Der Beitrag beginnt bei 5:02 min..
Da werden endlich auch mal die beiden großen Firmen per Namen genannt, die für überteuerte Preise verkaufen. Sehr interessanter Beitrag.

Mayo

Re: Alles was man NICHT braucht - ausgewählte Beispiele

Beitrag von Mayo » 25. Juni 2010 15:36

Sind 3gr.

Hab heute Antwort bekommen.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“