??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Für alles was nicht in andere Foren passt

Moderator: Kai

Minter1970
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2258
Registriert: 9. Juni 2010 16:12
Wohnort: Klein - Davos
Kontaktdaten:
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von Minter1970 » 4. November 2011 22:04

Sodele,
da sich die Wogen wieder geglättet haben..... oder auch nicht ???!!!
würde ich mich gerne bei allen Usern und Helfern recht herzlich bedanken.
Ein ganz großes Dankeschön geht natürlich an unseren Cheffe, der mir die Erlaubnis gab diesen Beitrag hier posten zu dürfen und mir ein bissle bei der Textgestaltung unter die Arme griff!
Nochmals ein ganz,ganz großes Dankeschön an das "weltbeste" Münzenforum der Welt
Denke, ich spreche auch im Namen von rene!
Für mich ist jetzt das Thema abgeschlossen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Klappe zu.PUNKT

kdrago
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 11. November 2011 19:15

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von kdrago » 12. November 2011 09:42

Halo Leute
ich habe auch 2 Rollen gekauft und bis jetzt noch kein Antwort und kein Geld. Einmal hat sich seine Sekretärin gemeldet und seit 15 Tagen wieder nicht. Ich werde jetzt noch 10 Tage warten und dann gehe ich zur Polizei.

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1650
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von rene » 12. November 2011 20:18

kdrago hat geschrieben:Halo Leute
ich habe auch 2 Rollen gekauft und bis jetzt noch kein Antwort und kein Geld. Einmal hat sich seine Sekretärin gemeldet und seit 15 Tagen wieder nicht. Ich werde jetzt noch 10 Tage warten und dann gehe ich zur Polizei.
Mach es doch so wie ich, das hat funktioniert und auch ziemlich schnell. Laß ihm keine Zeit. Schicke emails an alle emailadressen die wir hier angegeben haben. Ich drücke Dir die Daumen. :hi:

kdrago
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 11. November 2011 19:15

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von kdrago » 13. November 2011 18:35

Halo Leute
ich habe auch 2 Rollen gekauft und bis jetzt noch kein Antwort und kein Geld. Einmal hat sich seine Sekretärin gemeldet und seit 15 Tagen wieder nicht. Ich werde jetzt noch 10 Tage warten und dann gehe ich zur Polizei. Bitte melden wer hat noch keine Münzen bekommen, das wir zusammen Anzeige aufgeben.
Zuletzt geändert von kdrago am 13. November 2011 18:44, insgesamt 1-mal geändert.

tragger
Experte
Experte
Beiträge: 444
Registriert: 22. Juni 2009 20:37
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von tragger » 13. November 2011 18:42

kdrago hat geschrieben:Halo Leute
ich habe auch 2 Rollen gekauft und bis jetzt noch kein Antwort und kein Geld. Einmal hat sich seine Sekretärin gemeldet und seit 15 Tagen wieder nicht. Ich werde jetzt noch 10 Tage warten und dann gehe ich zur Polizei.
??? Wieso wiederholst du deinen Beitrag???

Du solltest den Weg der beiden Vorredner zunächst gehen!

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1650
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von rene » 13. November 2011 21:30

kdrago hat geschrieben:Halo Leute
ich habe auch 2 Rollen gekauft und bis jetzt noch kein Antwort und kein Geld. Einmal hat sich seine Sekretärin gemeldet und seit 15 Tagen wieder nicht. Ich werde jetzt noch 10 Tage warten und dann gehe ich zur Polizei. Bitte melden wer hat noch keine Münzen bekommen, das wir zusammen Anzeige aufgeben.
Also, als erstes ebay anrufen und den Fall schildern, sein Name ist jetzt schon bekannt, vielleicht hilft es um Ihn zu sperren. Als nächstes rufst Du Pay Pal an, der Fall ist ebenfalls bekannt (um so ehr Meldungen um so besser.
Und zu guter letzt schreibst Du Ihm an alle emailadressen den gleichen Text, mit dem Problem, der ebay und Paypal Nummern und einer Frist von 7 Tagen, mit derAndrohung danach Ihn bei der Polizei anzuzeigen.
Du wirst sehen, er wird sich nach 3-4 Stunden bei Dir melden und die Sache geht dann innerhalb weniger Stunden retoure. Ich hoffe Du hast per Paypal bezahlt, da er Deine Paypalmail haben möchte. Viel Glück :hi:
PULIFIL "Especialistas en el €uro"
Rubén Pulido Sánchez
Paseo de Florencia nº 7 4º A
Edificio Paris
30010 Murcia (MURCIA), Murcia
España Teléfono: 968897312
Fax: 968897312
Correo electrónico: clientes@pulifil.com

http://www.pulifil.es http://www.pulifil.com http://www.pulifil.tk clientes@pulifil.com reclamaciones@pulifil.com sugerencias@pulifil.com director@pulifil.com

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4943
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von EestiKurt » 13. November 2011 22:47

Abgesehen davon macht das mit der Polizei wirklich nur Sinn, wenn wirklich Betrug nachgewiesen werden kann.

Ein blosses Versehen (was jedem passieren kann), ein Virus (den sich nun wirklich jeder einfangen kann) oder ein Hackerangriff (was selbst bei Sony passiert ist) ist noch keine Straftat. Und tragger hat Recht: Nachfrist setzen / das befolgen, was die Vorredner praktiziert haben. Die Mail von PayPal oder von mir aus auch die Überweisungsquittung der Bank sind Belege - Beweise im Verfahren. Ohne die kommt man nicht weit.

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2205
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von slumpfpapa » 13. November 2011 23:20

kdrago hat geschrieben:Halo Leute
ich habe auch 2 Rollen gekauft und bis jetzt noch kein Antwort und kein Geld. Einmal hat sich seine Sekretärin gemeldet und seit 15 Tagen wieder nicht. Ich werde jetzt noch 10 Tage warten und dann gehe ich zur Polizei. Bitte melden wer hat noch keine Münzen bekommen, das wir zusammen Anzeige aufgeben.
Die Erfahrungen der anderen beiden Forumsteilnehmer und die Äußerungen vom Händler selber hier im Forum haben gezeigt, dass Du reale Chancen hast, Dein Geld wieder zu bekommen, auch ohne Anzeige.

Ich glaube auch nicht, dass es noch andere Betroffene hier im Forum gibt, denn die hätten sich bestimmt schon gemeldet.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 15075
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von Kai » 13. November 2011 23:21

slumpfpapa hat geschrieben:
Ich glaube auch nicht, dass es noch andere Betroffene hier im Forum gibt, denn die hätten sich bestimmt schon gemeldet.
Vor allem wo du ja heute anscheinend an alle Forenmitglieder eine PN verschickt hast ....

JL07
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 14. Januar 2014 22:01

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von JL07 » 14. Januar 2014 23:32

Hallo

Es tut mir leid , wenn ich drücke mich schlecht , aber ich bin Französisch.

Nach Recherchen im Internet, auf pulifil_subastas Verkäufer Murcia / Spanien , fand ich Ihr Forum

Ein Freund und ich kauften wir in diesem Sommer (PRE-SALE) . Spanisch professionelle Verkäufer, 4 KMS Monaco 2013

Trotz der Rückruf , er immer noch nicht versenden unsere KMS , und nicht um meine Ansprüche zu reagieren. Weder ich noch mein Freund.

Ich weiß, pulifil_subastas verkauft in Deutschland, und nach den Kritiken, die ich auf der eBay-Website verkauft er Münzen Andorra gesehen.

Ich möchte wissen, wenn Sie wissen, pulifil_subastas, und wenn er ehrlich ist, denn mit meinem Freund, kauften wir 800 €, aber wir haben keine Munzen erhalten

JL07

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4943
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von EestiKurt » 15. Januar 2014 00:02

Ja... ich denke, da ist was dran. Mal dranbleiben, an dieser Geschichte.

parky100
Insider
Insider
Beiträge: 53
Registriert: 28. September 2011 16:07
Great Britain

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von parky100 » 15. Januar 2014 07:44

Hallo
ich warte auch auf die 2 euro Münze 2013 Monaco aber gott sie dank nur 2 euro münze

Grüße

Buchstabienchen
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 8. August 2013 15:18
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von Buchstabienchen » 15. Januar 2014 12:35

Vorverkäufe sind nicht unproblematisch ! Das mußte auch ich erfahren. Alle Fristen waren abgelaufen und ich schob Panik, da ich hier ja einiges über pulifil gelesen hatte. Geliefert hat er nicht, aber ich habe das Geld für die 5 Rollen wenigstens wiederbekommen. Leicht war das allerdings nicht... Wer den Nervenkitzel liebt, sollte unbedingt bei ihm kaufen :hihi:

Gerade sehe ich, daß es zwei aktuelle "Fälle"gibt. Mir hat er im November 13 geschrieben:

Hello:

I have looked at our database and all due to an error of order department, because as your order has not shipped.

Please, you must close the case of eBay, when you close the case of eBay, we will make the bank transfer, no problem, you can trust us, we are serious professionals.

Best regards from Spain, and wait your news!

Danach hat es aber bis zur Rückzahlung noch einige Wochen gedauert und ich denke, die Eröffnung eines Falles bei ebay hat ihn aktivert.
Einen "ebay-Fall" konnte ich nur aufmachen, weil ich mir von einem Leidensgenossen den folgenden Trick abgeguckt habe: andres Produkt kaufen, ein paar Tage warten und Fall wegen Nichtlieferung öffnen. Dieses Produkt natürlich nicht bezahlen. Und ich habe ihm an alle email-Adressen geschrieben (auf Englisch). Vermutlich wurde er wegen der Negativbewertung von dem andren Ebayer aktiv. Die hat dieser nach Rückzahlung des Geldes gelöscht.

Fazit: man schöpft Mut, wenn man hier liest, daß auch andre ihr Geld wiederbekommen haben.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1508
Registriert: 7. Januar 2012 10:07
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von cpm56 » 15. Januar 2014 13:23

Da haben schon viele in der Bucht eine positive Bewertung auf Vorverkäufe abgegeben, obwohl der KMS aus Andorra zum Beispiel noch nicht ausgegeben ist. :shock:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1508
Registriert: 7. Januar 2012 10:07
Germany

Re: Betrug ??? Wer wartet noch auf eine Lieferung?

Beitrag von cpm56 » 15. Januar 2014 13:26

Buchstabienchen hat geschrieben:...
Einen "ebay-Fall" konnte ich nur aufmachen, weil ich mir von einem Leidensgenossen den folgenden Trick abgeguckt habe: andres Produkt kaufen, ein paar Tage warten und Fall wegen Nichtlieferung öffnen. ...
Derzeit verkauft er anscheinend nix in der Bucht. Letzte Verkäufe sind von Anfang Dezember...

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“