2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Estnische Münzen

Moderator: Kai

cointraveller
Experte
Experte
Beiträge: 286
Registriert: 20. Oktober 2015 22:36
Belgium

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von cointraveller » 10. Dezember 2015 12:29

Je kan ze vanaf vandaag via de site normaal aankopen per 125 stuks maar de betaling wordt nooit aanvaard :ire:

hrs1
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 5. Juni 2008 11:30
Wohnort: Salzburg / Österreich
Austria

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von hrs1 » 10. Dezember 2015 12:36

Sale starts on the 10th of December at 12:00.

The maximum amount of one order can be up to 125 pieces.



bei der Bezahlung mittels Kreditkarte kommt immer die folgende Meldung:

Transaction declined:Error.ip.transaction.count1h
Merchant:www.post.ee, Eesti Post AS
Reg no.:10328XXX
Terminal:10328XXX XXX
Date time:2015/12/10 13:32:51
Card no:**** **** **** ****
Expiration date:0517
Request id:_1XXXX-5


hatte jemand mehr Glück?

LG aus der Alpenrepublik :hi:
Zuletzt geändert von hrs1 am 10. Dezember 2015 12:53, insgesamt 1-mal geändert.

cointraveller
Experte
Experte
Beiträge: 286
Registriert: 20. Oktober 2015 22:36
Belgium

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von cointraveller » 10. Dezember 2015 12:40

Iedereen die ik kent krijgt steeds hetzelfde bericht
Lukt dus niet en ze antwoorden niet als je ze belt :sorry:

Zwilling
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 28. September 2012 12:19
Germany

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von Zwilling » 10. Dezember 2015 13:01

Ich glaube die verschicken immer noch nicht nach Deutschland! Oder was haben die für eine Bezeichnung für Deutschland?

hrs1
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 5. Juni 2008 11:30
Wohnort: Salzburg / Österreich
Austria

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von hrs1 » 10. Dezember 2015 13:12

nach Österreich verschicken Sie, geht aber sei 11 Uhr trotzdem nicht :?

LG aus der Alpenrepublik :hi:

achmed
Profi
Profi
Beiträge: 523
Registriert: 24. März 2011 17:11
Germany

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von achmed » 10. Dezember 2015 13:32

hrs1 hat geschrieben:nach Österreich verschicken Sie, geht aber sei 11 Uhr trotzdem nicht :?

LG aus der Alpenrepublik :hi:
Niederlande geht auch nicht. Habe ich mal probiert, obwohl sicher ein Risiko wenn es geklappt hätte. Dazu habe ich im Adressfeld GERMANY zusätzlich angegeben. Bei der Länderauswahl einfach Niederlande geklickt. Wie gesagt, die Zahlung wurde trotzdem nicht akzeptiert. Estland: gestrichen. Und: Geld gespart.

Sebas
Insider
Insider
Beiträge: 72
Registriert: 13. Dezember 2009 21:33

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von Sebas » 10. Dezember 2015 13:55

Man kann auch einfach und bequem per Überweisung zahlen. :happy:

hrs1
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 5. Juni 2008 11:30
Wohnort: Salzburg / Österreich
Austria

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von hrs1 » 10. Dezember 2015 14:09

hab ich auch dann gemacht, nachdem die Bezahlung mittels Kreditkarte nicht funktioniert hat......... :bye:

LG aus der Alpenrepublik :hi:

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 855
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von cherokee87 » 10. Dezember 2015 15:43

Zwilling hat geschrieben:Ich glaube die verschicken immer noch nicht nach Deutschland! Oder was haben die für eine Bezeichnung für Deutschland?
2011 haben sie nach Deutschland verschickt. Angeblich dürfen sie keine Münzen nach Deutschland schicken, weil der Zoll was dagegen haben soll. Antwort des Zolls: "Schwachsinn, es sind ja keine alten Münzen, sondern gültige."
Da könnte EestiKurt ja mal nachfragen, was der Unsinn soll.

cointraveller
Experte
Experte
Beiträge: 286
Registriert: 20. Oktober 2015 22:36
Belgium

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von cointraveller » 10. Dezember 2015 15:54

Je kan nu betalen met credit card :br:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4696
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von EestiKurt » 10. Dezember 2015 17:03

Hallo. Also was das mit dem Zoll soll, KEINE AHNUNG!

Ich habe mit dem Zoll wenig zu tun - eher gar nichts. Von meinen Münzsendungen nach hier ist keine einzige durch den estnischen Zoll gegangen. Und der ist ja auch gar nicht zuständig: für die Einfuhr ist der deutsche Zoll in der Bundesrepublik Deutschland zuständig.

Es stimmt schon, dass man Zahlungsmittel - und das sind Münzen - nicht mit der Post versenden sollte.

Aber es geht der Post einen feuchten Kehrricht an, was in den Briefen drin ist.

Ich rate nur jedem, eine gute Verpackung zu wählen, per Einschreiben zu versenden (oder Paket) und neutrale Adressen zu verwenden.

Wenn natürlich eine schwere Sendung an die Firma Münzen XYZ geschickt wird, liegt die Vermutung nahe, dass in dem Paket was drin ist, was einen Wert haben könnte. Wenn aber Oma Lisa an Onkel Paul verschickt - zu Weihnachten... dann würde ich da weniger Gefahr sehen.

Aber Zoll - der hat damit nichts zu tun.

hrs1
Experte
Experte
Beiträge: 312
Registriert: 5. Juni 2008 11:30
Wohnort: Salzburg / Österreich
Austria

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von hrs1 » 11. Dezember 2015 12:39

laut homepage: "Sold out. "

LG aus der Alpenrepublik :hi:

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 855
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von cherokee87 » 12. Dezember 2015 00:37

Ich habe um 10:30 mal bestellt, mit Lieferland Schweden, im Freiadressfeld dann DE-Postleitzahl und "Tyskland" drunter. Mal sehen, was passiert. Und bezahlt sind sie auch schon.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von Andilein » 12. Dezember 2015 12:54

Das ist ja verdammt komisch, was man da machen muss.

Asterix
Experte
Experte
Beiträge: 125
Registriert: 18. Februar 2015 18:26

Re: 2 Euro "30 Jahre Europaflagge" 2015

Beitrag von Asterix » 12. Dezember 2015 15:11

Das muss man sicherlich nicht machen und soll es wohl auch nicht.
Ist aber ein interessanter Versuch.
Halt uns bitte auf dem laufenden ob es funktioniert hat .

Antworten

Zurück zu „Estland“