2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Münzen aus den Niederlanden

Moderator: Kai

Mayo

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Mayo » 2. Dezember 2013 21:39

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Empfehlung der Europäischen Kommission von 2010 zur Tragweite des Euro als gesetzliches Zahlungsmittel.

Weis jemand, wo ich danach suchen kann?

Ich suche ein Dokument, wo dies näher beschrieben ist in Bezug auf die Gültigkeit der "nicht für den Umlauf geeigneten Euro-Münzen"

„nicht für den Umlauf geeignete Euro-Münzen“: echte Euro-
Umlaufmünzen, die beschädigt sind oder deren technische
Parameter und Echtheitsmerkmale sich namentlich durch
eine vergleichsweise lange Umlaufdauer oder zufällig verändert
haben (Abmessungen, Gewicht, Farbe, Korrosion, Randbeschädigungen),
sowie mutwillig veränderte Münzen, die
keine Fälschungen sind. In Bezug auf die technischen Spezifikationen
gelten Münzen im Sinne dieser Empfehlung als
nicht für den Umlauf geeignet, wenn eine Abmessung mindestens
0,30 Millimeter und/oder das Gewicht mindestens
5 % von der für die jeweilige



Wenn ich das da oben so lese, sind zwar die farbigen Teile nicht geeignet, aber sie sind nicht ungültig?!

Sebas
Insider
Insider
Beiträge: 72
Registriert: 13. Dezember 2009 21:33

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Sebas » 2. Dezember 2013 23:02

das 2010/191/EU?
Mitgliedstaaten sollten eine Beschädigung von Euro-Bank noten und -Münzen für künstlerische Zwecke nicht unterstützen, jedoch tolerieren. Derart beschädigte Banknoten und Münzen sollten als nicht für den Umlauf geeignet betrachtet werden.
Es gibt ein desweiteren ein Dokument das die Farbe der Münzen bestimmt (glaube aus den 90ern), wenn ein 2er dann bissl angemalt ist stimmt diese Eigenschaft der Münze nicht mehr.

"als nicht für den Umlauf geeignet" = kaput/schrott muss zur Altmetallentsorgung.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4789
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von EestiKurt » 2. Dezember 2013 23:35

Da steht aber "sollten".

Das Wetter sollte morgen schön sein.

Du solltest den Müll runterbringen...

Tja. Klingt nicht nach verbindlich.

Mayo

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Mayo » 3. Dezember 2013 20:39

Hallo,

hier haben wir die Unterschiede im vereinten Europa. Während für die Euro-Länder außer Deutschland wohl das gilt:

(2) Euro-Münzen, die aufgrund langer Umlaufdauer oder aufgrund eines unerwarteten Ereignisses nicht mehr für den Umlauf geeignet sind oder bei der Echtheitsprüfung aussortiert worden sind, werden von den Mitgliedstaaten erstattet oder umgetauscht. Ungeachtet der Erstattung von zu karitativen Zwecken gesammelten Münzen wie „Brunnen-Münzen“ können die Mitgliedstaaten bei nicht für den Umlauf geeigneten Euro-Münzen, die entweder mutwillig oder durch ein Verfahren verändert wurden, bei dem eine Veränderung zu erwarten war, die Erstattung ablehnen.

Gilt für Deutschland das:

(3) Niemand ist verpflichtet, Euro-Münzen und deutsche Euro-Gedenkmünzen anzunehmen oder umzutauschen,
die durchlöchert, verfälscht oder anders als durch den gewöhnlichen Umlauf verändert sind. Die Deutsche
Bundesbank hat die Erstattung von nicht für den Umlauf geeigneten Euro-Münzen, die entweder mutwillig oder
durch ein Verfahren verändert wurden, bei dem eine Veränderung zu erwarten war, abzulehnen.



und das schrieb die Bundesbank auf meine Anfrage:

....Tatsächlich geht es darum, ob eine Münze nachträglich absichtlich verändert
worden ist oder einem Verfahren unterzogen worden ist, bei dem eine
Veränderung zu erwarten war. Dementsprechend gilt eine Münze, die bereits
bei der Ausgabe bunt gestaltet worden ist, nicht als verändert. Wenn
allerdings eine solche Münze nachträglich erneut verändert wird, dann
verliert sie ihre Erstattungsfähigkeit, wird also faktisch wertlos.....



Nun macht was drauß :D

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14828
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Kai » 4. Dezember 2013 17:45

nl2eppcol1.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

slumpfpapa
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2195
Registriert: 9. Juli 2009 01:42
Wohnort: Frankfurt am Main
Germany

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von slumpfpapa » 5. Dezember 2013 16:43

Ich weiß nicht ... ich kann mich mit dieser Münze einfach nicht anfreunden ... :no:

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Andilein » 5. Dezember 2013 17:39

slumpfpapa hat geschrieben:Ich weiß nicht ... ich kann mich mit dieser Münze einfach nicht anfreunden ... :no:
Geht mir genauso.

Doppeltaler
Moderator
Moderator
Beiträge: 3052
Registriert: 23. Januar 2011 23:18
Wohnort: Stäbelow
Germany

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Doppeltaler » 5. Dezember 2013 17:56

slumpfpapa hat geschrieben:Ich weiß nicht ... ich kann mich mit dieser Münze einfach nicht anfreunden ... :no:
Aber nur der Farbe wegen.

venerella
Experte
Experte
Beiträge: 165
Registriert: 6. März 2011 22:59

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von venerella » 5. Dezember 2013 18:28

der jener, der die Farbe gemalt hat, hat wirklich schlampig gearbeitet, oder sehe ich falsch????
und das sollte eine offizielle Ausgabe sein?!? :no:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14828
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Kai » 5. Dezember 2013 20:49

venerella hat geschrieben:der jener, der die Farbe gemalt hat, hat wirklich schlampig gearbeitet, oder sehe ich falsch????
und das sollte eine offizielle Ausgabe sein?!? :no:
Da hat der Maler Herr T. Ampon van Druck sicher nach der 1.500sten Münze zittrige Hände bekommen :ROFL:

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1487
Registriert: 7. Januar 2012 10:07
Germany

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von cpm56 » 6. Dezember 2013 08:52

starshop-coins hat geschrieben:
venerella hat geschrieben:der jener, der die Farbe gemalt hat, hat wirklich schlampig gearbeitet, oder sehe ich falsch????
und das sollte eine offizielle Ausgabe sein?!? :no:
Da hat der Maler Herr T. Ampon van Druck sicher nach der 1.500sten Münze zittrige Hände bekommen :ROFL:
Vielleicht waren es auch nicht gerade seine "Tage"!? :hihi:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4789
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von EestiKurt » 6. Dezember 2013 09:40

"Tage"? Natürlich nicht. Er ist doch ein Mann.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4789
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von EestiKurt » 6. Dezember 2013 15:40

Die Coincard ist gerade hier eingetroffen - direkt von der KNM. Positiv ist, dass die Münze wieder geschützt ist.

Ansonsten sehr schön und sauber geprägt.

Mayo

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Mayo » 7. Dezember 2013 13:47

Hier ist das Dreierset angekommen. Ganz schön groß das Teil für die kleinen Münzen.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14828
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: 2 Euro "200 Jahre Königreich" 2013

Beitrag von Kai » 12. Dezember 2013 18:03

nl2rolle.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Niederlande“