2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Münzen aus Andorra
bingo
Profi
Profi
Beiträge: 696
Registriert: 21. Mai 2008 19:13

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von bingo » 22. Juli 2014 16:49

Latest post of the previous page:

Na ja, war ja ein dicker Verstoß gegen die Ebay Richtlinien.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1450
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von cpm56 » 22. Juli 2014 19:11

Mister Münze hat geschrieben:
frankielee91 hat geschrieben:Der erste eBay-Verkäufer bietet sie ja schon an, selbstverständlich mit "Lieferzusage des Großhandels".
Angebot ist spurlos verschwunden.
Welcher Händler war es denn? Gern auch per PN. Merci! :danke:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von EestiKurt » 22. Juli 2014 19:18

Ich glaube, wir sollten uns um solche "Angebote" keinen Kopf machen.

Meine "Faustregel" ist: wer sich an die Regeln von EBAY nicht hält (hinsichtlich des lauteren Angebots) hält sich auch nicht an andere Regeln, und scheidet für mich als möglicher Anbieter aus.
Lautere: sprich seriöse Anbieter haben sowas nicht nötig.

Ich denke, dass auch Andorra die Angebote bei EBAY im Auge hat.... und entsprechend agiert.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1450
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von cpm56 » 22. Juli 2014 19:45

Ich mach mir auch keinen Kopf und hab schon garnicht vor, einen Vorverkauf zu tätigen.
Ich war nur neugierig und wollte wissen, wer es nicht erwarten kann und es besonders nötig hat.

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von EestiKurt » 22. Juli 2014 19:54

Ja, schon verstanden, keine Sorge. :)
Ich meine ja nur...

Und es wird immer einen geben, der als erstes da ist und absahnen will. Die Ausgabestelle hat ja ausdrücklich vor sowas gewarnt.
Wenn ein Termin feststeht - wenn es im Anzeiger veröffentlicht worden ist... DANN... ;)

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2974
Registriert: 23. Januar 2011 23:18

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von Doppeltaler » 22. Juli 2014 22:05

Genau so ist es. Immer schön ruhig bleiben. Wird schon noch hektisch genug.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von Andilein » 23. Juli 2014 10:59

Doppeltaler hat geschrieben:Genau so ist es. Immer schön ruhig bleiben. Wird schon noch hektisch genug.
Sehe ich genauso, viel Trubel und sonst momentan weiter nichts.

bartolomeo
Experte
Experte
Beiträge: 467
Registriert: 1. Juli 2009 13:21
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von bartolomeo » 23. Juli 2014 20:49

Wie Numismatica Visual berichtet müssen wir nun doch ohne Münze über den 30. Jahrestag des Endes eines Radiosenders auskommen.
ANDO.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2065
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014

Beitrag von frankielee91 » 23. Juli 2014 22:14

bartolomeo hat geschrieben:Wie Numismatica Visual berichtet müssen wir nun doch ohne Münze über den 30. Jahrestag des Endes eines Radiosenders auskommen.
Dann war der eBay-Vorverkauf wohl doch ein ganz klein wenig voreilig.
:D

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von EestiKurt » 23. Juli 2014 22:27

Ich konnte mir eh nicht wirklich denken, dass ein Ende eines Radiosenders "gefeiert" wird.

OK Briefmarke gibt es auch. Aber zwei Postverwaltungen - denen müssen ja verschiedene Motive einfallen... Da kommt dann auch mal ein Radiosender dazwischen.

Es kommt in Deutschland oder Luxemburg auch keiner auf die Idee dem Ende des "guten" Radio Luxemburg der 1970er / 1980er Jahre eine Münze zu widmen.
RTL gibt es zwar heute immer noch, aber die Qualität.... das Gefühl von damals - nein, das erreicht der Sender nicht.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von Andilein » 24. Juli 2014 09:11

Wie schon gesagt, viel Trubel um nichts.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1450
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von cpm56 » 24. Juli 2014 17:56

Trotzdem schade! :-(

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1355
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von numisfreund » 24. Juli 2014 18:13

Nun hoffen wir gemeinsam auf ein neues 2-€-Gedenkmünzen-Motiv aus Andorra ... - vielleicht kommt ja doch noch etwas zu Carolus Magnus (s.o.) :grins:

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1588
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von rene » 25. Juli 2014 11:24

Ich frage mich was sich die Kleinstaaten einbilden, Andorra schießt dabei den Vogel ab. Hoffentlich sind die Münzen noch nicht geprägt und werden es auch nie. Wenn die unbedingt den Euro wollen, sollen sie doch weiter die französischen und spanischen Euros nehmen.
Mir fehlen die Worte!!!!!!!

:evil: :ire: :evil: :ire: :evil: :ire:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von EestiKurt » 25. Juli 2014 12:20

Augenblick.
Wenn sich jemand auf Kosten anderer einen Scherz erlaubt... hat dieser andere dann Schuld?

Wenn ich in Deinem Namen Freibier anbieten würde... und die Leute zu Dir kommen, aber Du ihnen das Bier nicht geben kannst (willst), wer hat dann das Falsche gemacht?? Sollen sie Dich dann verfluchen, wo Du doch gar nichts falsch gemacht hast?

Da wollte sich jemand ganz wichtig tun, und ich habe heute noch einen Händler gesehen, der nicht kapiert hat, dass das Ganze nur ein Hoax war.
Zu den Kursmünzen: Ich wette, die Münzen sind längst in den Rollen bei den Banken, wo sie hin sollen. Nur In Frankreich sind nicht alle Jäger die die Rollen direkt in LKW laden. Ausserdem ist Frankreich gross... Sind die fraglichen Rollen jetzt in Bordeaux gelandet oder doch in Marseille... keiner weiss es.

Ich warte den offiziellen KMS ab... und gut ist.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8962
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "30 Jahre Ende des Radio Andorra" 2014 -entfällt-

Beitrag von Mister Münze » 25. Juli 2014 12:30

EestiKurt hat geschrieben:Augenblick.
Wenn sich jemand auf Kosten anderer einen Scherz erlaubt... hat dieser andere dann Schuld?
Wenn ich in Deinem Namen Freibier anbieten würde... und die Leute zu Dir kommen, aber Du ihnen das Bier nicht geben kannst (willst), wer hat dann das Falsche gemacht?? Sollen sie Dich dann verfluchen, wo Du doch gar nichts falsch gemacht hast?
Wahre Worte.
Es gab sogar ein täuschend echt wirkendes, jedoch offensichtlich gefälschtes Amtsblatt der EU. Da hat sich wohl jemand sehr viel Mühe gegeben, um die Leute in die Irre zu führen.

Antworten

Zurück zu „Andorra“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast