2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Münzen aus Andorra
Lars
Profi
Profi
Beiträge: 934
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Lars » 5. März 2016 23:48

Latest post of the previous page:

Ich finde Kurts Sichtweise auch besser als zum x-ten Mal von Leuten zu lesen, dass das Thema für sie gestorben ist

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1355
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von numisfreund » 6. März 2016 09:29

frankielee91 hat geschrieben: Aber daß EestiKurt hier jede noch so miese Ausgabepolitik der Pseudostaaten auch noch schönredet wissen wir hier ja schon lange.
:no:
Warum dieser aggressive Grundton? Ich möchte die tiefgründigen humorvollen Beiträge von EestiKurt hier nicht missen! Weiter so, Kurt! :br:

frankielee91
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2065
Registriert: 11. April 2008 16:55
Wohnort: Erfurt

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von frankielee91 » 6. März 2016 09:55

numisfreund hat geschrieben:
frankielee91 hat geschrieben: Aber daß EestiKurt hier jede noch so miese Ausgabepolitik der Pseudostaaten auch noch schönredet wissen wir hier ja schon lange.
:no:
Warum dieser aggressive Grundton? Ich möchte die tiefgründigen humorvollen Beiträge von EestiKurt hier nicht missen! Weiter so, Kurt! :br:
Ob man die als tiefgründig humorvoll ansieht oder nicht ist halt Ansichtssache.
Außerdem ging es hier darum daß er selbstgefällig "Na ich habe es immer gewusst und gesagt... " behauptet hat,
obwohl er noch vor gar nicht so langer Zeit etwas ganz anderes gesagt hat.

Andilein
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4391
Registriert: 19. Juli 2008 19:59
Wohnort: 85459 Berglern

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Andilein » 6. März 2016 10:22

Dem Beitrag von Kurt ist nichts mehr hinzuzufügen, er trifft die Sache voll und ganz. Sammler wollen alles nun mal alles haben, sonst ist es keine vollständige Sammlung, manchmal zu jedem Preis. Und bei den vielen Beispielen, die genannt werden, kann man noch viele weitere nennen.

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 8962
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Mister Münze » 7. März 2016 19:40

Bei einem großen Münzhaus ist die PP-Ausgabe für 99,00 Euro inkl. Versand erhältlich.

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13865
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Kai » 7. März 2016 21:15

ad2pp1.jpg
ad2pp2.jpg
ad2pp3.jpg
ad2bu1.jpg
ad2bu2.jpg
ad2bu3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1450
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von cpm56 » 8. März 2016 00:06

Anscheinend ist die Qualität der BU-Ausgabe mitunter sehr dürftig. :-(

Lars
Profi
Profi
Beiträge: 934
Registriert: 13. Juni 2013 19:29
Wohnort: 45239 Essen

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Lars » 8. März 2016 07:22

Pp auch

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1450
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von cpm56 » 15. März 2016 00:34

cpm56 hat geschrieben:Ich glaube es erst, wenn ich das Zeug live sehe!
Wahnsinn! Ende letzter Woche ist die Münze eingetroffen!
Qualität in BU: sehr gut! :br: :grins:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13865
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Kai » 15. März 2016 23:55

Ich war bis heute mittag in Andorra.
Ich muss sagen das ist ein recht schicker Kleinstaat.

Gefällt mir.

Nur der Weg dorthin ist recht beschwerlich.
Mit dem Auto von Frankreich aus mehr als 100 km Land- und Passstrassen.

cpm56
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1450
Registriert: 7. Januar 2012 10:07

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von cpm56 » 16. März 2016 00:33

Das sind 2x rund 1.400 km, bis man wieder Essen sieht. Und eine Durststrecke vermutlich auch... :hihi:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von EestiKurt » 16. März 2016 01:03

Pas de la Casa rein.... Dann das Höhenschild 2407 Meter....

Bin ich auch gefahren - allerdings 1988 schon, aber aus Spanien kommend.

Dafür ist Benzin noch billiger. Also eben zum Tanken nach Andorra....

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13865
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Kai » 16. März 2016 08:00

cpm56 hat geschrieben:Das sind 2x rund 1.400 km, bis man wieder Essen sieht. Und eine Durststrecke vermutlich auch... :hihi:
Ja Durst hab ich immer noch ;-) - was mein Untersatz verbraucht hat behalte ich lieber für mich :grins:

2872 km genau - bei 3 Stunden Aufenthalt dort ,(2,5 davon beim Zoll)
hab ich exakt 29 Stunden "verbraucht".

Abfahrt Montag 18:45 - Ankunft 23:45 Uhr.

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1355
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von numisfreund » 16. März 2016 08:03

Danke, Kai, für deinen Einsatz.

Ich gehe mal davon aus, dass du alle georderten Münzen mit nach Essen bringen konntest.

Nun hoffe ich für dich, dass nach dem Ausflug in die Pyrenäen noch eine Gewinnmarge für dich übrig bleibt. ;-)

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4431
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von EestiKurt » 16. März 2016 10:14

Da sage einer, es gäbe in Europa keine Abenteuer mehr.

Jedenfalls hat Kai das Land kennengelernt. :)

Und wenn man auf über 2400 Meter Höhe mit dem Auto unterwegs ist, ist man beeindruckt. Genauso wie in Andorra-la-Vella, wenn man oben steht und auf die Sportanlage unten blickt.

Jedenfalls: beeindruckend gemacht! :)

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 13865
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: 2 Euro "20. Jahrestag des Beitritts Andorras zum Europarat" 2014

Beitrag von Kai » 16. März 2016 11:06

numisfreund hat geschrieben:Danke, Kai, für deinen Einsatz.

Ich gehe mal davon aus, dass du alle georderten Münzen mit nach Essen bringen konntest.

Nun hoffe ich für dich, dass nach dem Ausflug in die Pyrenäen noch eine Gewinnmarge für dich übrig bleibt. ;-)
Ja habe (fast) alles mitgebracht.

Und Gewinn wird sicher bleiben ,
auch wenn es nicht 60 Euro die Stund sind wie hier mal jemand hochgerechnet hat. ;-)

Eigentlich war die Fahrt von vornherein eingeplant.
Ob Kurierabholung oder die Fahrt - von den Kosten kommt das gleich.
Man muss dann beim Zoll zwar eine größere Summe als Sicherheit für den Transit hinterlegen,
aber das bekommt man wieder ,wenn man die Ware beim deutschen Zoll deklariert.
Was mich heute morgen schon fast 3 Stunden gekostet hat.

Antworten

Zurück zu „Andorra“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nobbi und 1 Gast