KMS BU 2020

Münzen aus der heiligen Stadt

Moderator: Kai

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14992
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: KMS BU 2020

Beitrag von Kai » 6. Mai 2020 16:35

000000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 900
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: KMS BU 2020

Beitrag von cherokee87 » 6. Mai 2020 19:40

Ich habe gestern (!) eine Antwort auf meine Bestellung via Email (27.März!) vom UFN bekommen.
"Sehr geehrter Kunde,
Die Coin Card 2020 wird dieses Jahr später ausgegeben; auf jeden Fall senden wir Ihnen im Anhang ein Formular, wir bitten Sie es auszufüllen und mit der gewählten Zahlungsart zurückzusenden.
Ihre Zuteilung lautet wie folgt:
1x Kursmünzensatz 2020 FDC zu € 37,00
1x Kursmünzensatz 2020 mit der 5 Euro Bimetall Münze 2020 zu € 57,00.
1x 10 Euro Kupfermünze zu € 10,00.
1x Schatulle für die Kupfermünze zu € 4,50
Versandkosten lauten € 6,00.
Mit freundlichen Grüssen"
Also den Anhangbestellschein ausdrucken, ausfüllen (zum wiederholten Male), einscannen und per Email in den Vatikan schicken.
Ich glaube, bei denen hat Corona zugeschlagen.
:ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire: :ire:

numisfreund
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1506
Registriert: 7. Oktober 2010 13:33
Wohnort: Dortmund
Germany

Re: KMS BU 2020

Beitrag von numisfreund » 6. Mai 2020 23:07

cherokee87 hat geschrieben:
6. Mai 2020 19:40
Ich habe gestern (!) eine Antwort auf meine Bestellung via Email (27.März!) vom UFN bekommen.
"Sehr geehrter Kunde,
Die Coin Card 2020 wird dieses Jahr später ausgegeben; auf jeden Fall senden wir Ihnen im Anhang ein Formular, wir bitten Sie es auszufüllen und mit der gewählten Zahlungsart zurückzusenden.
Ihre Zuteilung lautet wie folgt:
1x Kursmünzensatz 2020 FDC zu € 37,00
1x Kursmünzensatz 2020 mit der 5 Euro Bimetall Münze 2020 zu € 57,00.
1x 10 Euro Kupfermünze zu € 10,00.
1x Schatulle für die Kupfermünze zu € 4,50
Versandkosten lauten € 6,00.
Mit freundlichen Grüssen"
Also den Anhangbestellschein ausdrucken, ausfüllen (zum wiederholten Male), einscannen und per Email in den Vatikan schicken.
Ich glaube, bei denen hat Corona zugeschlagen.
Dir ist aber schon bekannt, dass das UFN wegen Corona wochenlang geschlossen hatte und man seit gestern (!) erst wieder die Arbeit aufnehmen konnte? Sei froh, dass du einer der ersten bist, denen man antwortet!

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4889
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: KMS BU 2020

Beitrag von EestiKurt » 8. Mai 2020 00:26

Lockdown war auch im Vatikan. :) Auch wenn er dort nich so hiess.

Aber der Vatikan ist immer zuverlässig.

Ich habe dieses Jahr das erste Mal eine SEPA-Überweisung gemacht. Ich wollte mein Bankkonto mal schocken.

Hat geklappt, also die Überweisung. Weniger als 1 Tag.

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 246
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)
Netherlands

Re: KMS BU 2020

Beitrag von llinde » 8. Mai 2020 12:36

numisfreund hat geschrieben:
6. Mai 2020 23:07
Dir ist aber schon bekannt, dass das UFN wegen Corona wochenlang geschlossen hatte und man seit gestern (!) erst wieder die Arbeit aufnehmen konnte? Sei froh, dass du einer der ersten bist, denen man antwortet!
Doch nicht komplett geschlossen, habe 1.4 EPAY link bekommen, und 17.4 Lieferung mit DHL

llinde
Experte
Experte
Beiträge: 246
Registriert: 3. Januar 2009 19:13
Wohnort: Assen (Niederlande)
Netherlands

Re: KMS BU 2020

Beitrag von llinde » 8. Mai 2020 12:39

EestiKurt hat geschrieben:
8. Mai 2020 00:26
Aber der Vatikan ist immer zuverlässig.
Meistens, aber nicht immer. 2019 wurden die vergoldeten Silbermünzen von meine Bestellung gestrichen, obwohl diese zugeteilt waren laut Bestellformular

cherokee87
Profi
Profi
Beiträge: 900
Registriert: 6. November 2012 13:35
Germany

Re: KMS BU 2020

Beitrag von cherokee87 » 16. Juni 2020 12:55

Heute kam die Epay-Anforderung für den KMS, gleich bezahlt. Mal sehen, wie schnell man jetzt versendet. Und dann muss es ja noch durch die Corona-Kontrolle beim Zoll in Frankfurt. :grins:

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1638
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: KMS BU 2020

Beitrag von rene » 16. Juni 2020 23:11

Ich habe letzte Woche alles bekommen, bis auf die Coincard. :hi:

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1638
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: KMS BU 2020

Beitrag von rene » 16. Juni 2020 23:17

EestiKurt hat geschrieben:
1. Februar 2020 23:11
Nur Original mit Druckfehler bei der "deutschen" Jahreszahl. :)
Habe ich dann eine Fälschung vom Vatikan bekommen? Bei mir steht 2020 in deutsch :shock:

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4889
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: KMS BU 2020

Beitrag von EestiKurt » 17. Juni 2020 02:01

rene hat geschrieben:
16. Juni 2020 23:17
EestiKurt hat geschrieben:
1. Februar 2020 23:11
Nur Original mit Druckfehler bei der "deutschen" Jahreszahl. :)
Habe ich dann eine Fälschung vom Vatikan bekommen? Bei mir steht 2020 in deutsch :shock:
Also der Druckfehler ist da:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Vatikan“