Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Münzen aus Andorra
muenzenfritz
Insider
Insider
Beiträge: 69
Registriert: 4. März 2011 13:45
Andorra

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von muenzenfritz » 4. Februar 2014 07:16

Im shop eines Dresdner Händlers steht: "Bis dato fehlt noch eine wichtige Unterschrift der Regierung auf diversen Verpflichtungen der bisherigen Steuer-Oase Andorra gegenüber der EU bezüglich Geldwäsche und Abschaffung des Bankgeheimnisses. Auch wurde bis heute noch kein offizieller Entwurf für die Münzen bei der entprechenden EU-Kommission eingereicht. Außerdem wissen zum jetzigen Zeitpunkt weder Finanzministerium, Nationalbank, Münzausgabestelle noch uns bekannte Münz(groß)händler, wie die 400.000 Münzsätze unter Bevölkerung und Handel verteilt werden. Wir haben noch keinerlei Lieferzusagen mit Mengen und Preisen von irgendeinem der uns bekannten Lieferanten. Falls es zu einer Ausgabe kommen sollte, wird folgendes angestrebt: Die Emission soll zu 80% gemischt in Rollen mit spanischen und französischen Münzen erfolgen, nur die restlichen 20% in offiziellen KMS (Ausgabepreis steht noch nicht fest) und jeder Haushalt in Andorra soll die Möglichkeit bekommen, einen Komplettsatz zu erhalten. "
Wenn das stimmt, kanns wohl noch eine Weile dauern... :-(

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4705
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von EestiKurt » 4. Februar 2014 10:43

Dieser Dresdner Händler hat das vor Monaten da hinghängt.

Die Unterschriften sind schon längst geleistet. Steht in den Nachrichten auf der Seite.

Es dauert deshalb so lange, weil sie eine Möglichkeit suchen, zu verhindern, dass die andorranischen Euro-Münzen direkt wieder aus dem Lande verschwinden. Keine Eile. 2014 ist noch lang.

muenzenfritz
Insider
Insider
Beiträge: 69
Registriert: 4. März 2011 13:45
Andorra

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von muenzenfritz » 4. Februar 2014 11:30

EestiKurt hat geschrieben:Dieser Dresdner Händler hat das vor Monaten da hinghängt.

Die Unterschriften sind schon längst geleistet. Steht in den Nachrichten auf der Seite.

Es dauert deshalb so lange, weil sie eine Möglichkeit suchen, zu verhindern, dass die andorranischen Euro-Münzen direkt wieder aus dem Lande verschwinden. Keine Eile. 2014 ist noch lang.
Die Info ist aber erst 14 Tage alt... welche Nachrichten meinst Du?

EestiKurt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4705
Registriert: 3. September 2008 23:20
Wohnort: Tartu / Estland
Estonia

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von EestiKurt » 4. Februar 2014 12:34

Das ist der neueste Stand:

http://www.govern.ad/finances/item/4966 ... d-monetari

Die Währungsvereinbarung ist unter Dach und Fach.

Das mit den Münzen ist halt eine Organisationsangelegenheit. Das hat nichts mit Unterschriften zu tun.

muenzenfritz
Insider
Insider
Beiträge: 69
Registriert: 4. März 2011 13:45
Andorra

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von muenzenfritz » 4. Februar 2014 13:09

EestiKurt hat geschrieben:Das ist der neueste Stand:

http://www.govern.ad/finances/item/4966 ... d-monetari

Die Währungsvereinbarung ist unter Dach und Fach.

Das mit den Münzen ist halt eine Organisationsangelegenheit. Das hat nichts mit Unterschriften zu tun.
Der EU-Kommission wurden doch noch nicht mal die Entwürfe zur Genehmigung vorgelegt, was soll da unter Dach und Fach sein? Vielleicht möchten ein paar Herren der Regierung Ihre Bankkonten nicht offenlegen, dann dreht sich dort vielleicht in absehbarer Zeit gar nichts. Die brauchen den Euro nicht, wohl aber ihr Bankgeheinmnis....

bingo
Profi
Profi
Beiträge: 714
Registriert: 21. Mai 2008 19:13
Germany

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von bingo » 4. Februar 2014 13:44

muenzenfritz hat geschrieben:Der EU-Kommission wurden doch noch nicht mal die Entwürfe zur Genehmigung vorgelegt, was soll da unter Dach und Fach sein?
Hast Du dafür eine Quellenangabe?

muenzenfritz
Insider
Insider
Beiträge: 69
Registriert: 4. März 2011 13:45
Andorra

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von muenzenfritz » 4. Februar 2014 13:52

bingo hat geschrieben:
muenzenfritz hat geschrieben:Der EU-Kommission wurden doch noch nicht mal die Entwürfe zur Genehmigung vorgelegt, was soll da unter Dach und Fach sein?
Hast Du dafür eine Quellenangabe?
Info soll von einem leitenden Mitarbeiter einer Münzausgabestelle eines EU-Landes stammen, welcher in der entsprechenden EU-Kommission mitarbeitet. Und DIESE Information ist nicht von letztem Jahr, sondern von vor 14 Tagen....Vielleicht weiß Kai auch was dazu :?:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14660
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von Kai » 4. Februar 2014 18:09

muenzenfritz hat geschrieben:
bingo hat geschrieben:
muenzenfritz hat geschrieben:Der EU-Kommission wurden doch noch nicht mal die Entwürfe zur Genehmigung vorgelegt, was soll da unter Dach und Fach sein?
Hast Du dafür eine Quellenangabe?
Info soll von einem leitenden Mitarbeiter einer Münzausgabestelle eines EU-Landes stammen, welcher in der entsprechenden EU-Kommission mitarbeitet. Und DIESE Information ist nicht von letztem Jahr, sondern von vor 14 Tagen....Vielleicht weiß Kai auch was dazu :?:
Ich kann das Wort "Andorra" nicht mehr hören ;-) - Für mich momentan das Unwort des Jahres

Wartet doch einfach geduldig ab :crazy:

muenzenfritz
Insider
Insider
Beiträge: 69
Registriert: 4. März 2011 13:45
Andorra

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von muenzenfritz » 4. Februar 2014 18:33

starshop-coins hat geschrieben:Ich kann das Wort "Andorra" nicht mehr hören ;-) - Für mich momentan das Unwort des Jahres

Wartet doch einfach geduldig ab :crazy:
Ja aber hast doch sicher auch schon Angebote wie diverse Ebay-Vorverkäufer :jubel:, kannst Du denn noch gar keinen ungefähren Preis sagen?

rene
Profi
Profi
Beiträge: 1614
Registriert: 20. Oktober 2008 17:58
Wohnort: Ingelheim

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von rene » 4. Februar 2014 19:03

muenzenfritz hat geschrieben:
starshop-coins hat geschrieben:Ich kann das Wort "Andorra" nicht mehr hören ;-) - Für mich momentan das Unwort des Jahres

Wartet doch einfach geduldig ab :crazy:
Ja aber hast doch sicher auch schon Angebote wie diverse Ebay-Vorverkäufer :jubel:, kannst Du denn noch gar keinen ungefähren Preis sagen?
Kai kann glaube ich immer noch nicht hellsehen. Kommt Zeit, kommen Anddeuros. :hi:

Kai
Administrator
Administrator
Beiträge: 14660
Registriert: 13. Februar 2008 11:15
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von Kai » 4. Februar 2014 19:27

muenzenfritz hat geschrieben:
starshop-coins hat geschrieben:Ich kann das Wort "Andorra" nicht mehr hören ;-) - Für mich momentan das Unwort des Jahres

Wartet doch einfach geduldig ab :crazy:
Ja aber hast doch sicher auch schon Angebote wie diverse Ebay-Vorverkäufer :jubel:, kannst Du denn noch gar keinen ungefähren Preis sagen?
Ja - ungefähr wird der lose Satz 199 / der BU Satz 450 und der PP Satz 4500 kosten. Das aber nur ungefähr - kann auch wenig teurer werden wegen dem neuen Steuersatz für Fantasiepreise. ;-)


Würde ja gerne mal die schriftlichen Zusagen der Vorverkäufer sehen ,
mit denen sie die Vorverkaufsrichtlinien bei Ebay einhalten ;-)

Mister Münze
Administrator
Administrator
Beiträge: 9561
Registriert: 10. Februar 2009 23:06
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:
Germany

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von Mister Münze » 4. Februar 2014 21:00

starshop-coins hat geschrieben:Ja - ungefähr wird der lose Satz 199 / der BU Satz 450 und der PP Satz 4500 kosten.
:shock: Boah. Da nehm ich von dem losen Satz 10 Stück, vom BU Satz 6 Stück und vom PPler 3 Stück. Ich zahle am Samstag bar in Berlin. Sche*ß auf die Liefergarantie. Bis die Andorra-Euros ausgegeben werden, hab ich sicher vergessen, dass ich die bei Dir bestellt und bezahlt habe :crazy:.

Nein, im Ernst: Ich kann die Hysterie um die Euros aus Andorra auch nicht nachvollziehen.
Und wer die Vorverkäufe auf ebay von einem Dresdner überzeugend findet und sein Vertrauen verschenken kann/will, soll doch dort bestellen.
Ich finde es gut, dass Kai bei den VVKs nicht mitzieht. Daran sieht man, welche Händler seriös sind und welche eben nicht.
Aber wie sagt man? Aus Fehlern lernt man. :bye:

Doppeltaler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2977
Registriert: 23. Januar 2011 23:18
Germany

Re: Willkommen Andorra! Benvinguts Andorra!

Beitrag von Doppeltaler » 4. Februar 2014 22:09

Ich denke auch, dass uns das Thema Andorra noch früh genug beschäftigen wird, sowohl positiver als auch negativer Art. Ich denke, wir sollten Kai vertrauen. Da bekommen wir dann auch schnell genug unsere Infos.

Antworten

Zurück zu „Andorra“